test

Neueste Rezepte

15 February 2017

Bilderstrecke Brot Backen

10 November 2016

Pizza mit Hefeteig

15 August 2016

Püree

08 June 2016

Himbeer Sahne Torte

13 April 2016

Schokolade

03 January 2016

Kartoffel Chips

Warum ist hier Werbung?

Lecker low carb gibt es noch nicht sehr lange. In der normalen Goolge Suche werden wir deshalb noch schlecht gefunden. Wir helfen da durch ein wenig Werbung nach. Um dies zu finanzieren, haben wir hier selbst Werbung geschaltet. Wir verdienen also nichts an dieser Werbeeinblendung. Wer ein interessantes Angebot findet: Einfach hier klicken. Ihr unterstützt damit, dass www.lecker-low-carb.de bekannt wird.

Rezepte

Also Rezepte für Steak mit Salalt oder einen "gaaaans doooolen" Salat mit Putenbrust werden Sie hier nicht finden. Ich tippe nämlich nicht gerne. Wer nicht weiß, wie man ein Steak brät, kann ja bei Chefkoch.de nachschauen. Dort gibt es 13.000 Steak - Rezepte(unglaublich nicht? Ob die wohl wirklich alle unterschiedlich sind?). Auch Rezepte irgendwo abzuschreiben und die Kartoffeln wegzulassen, find ich doof (ja, solche Low Carb Rezeptsammlungen gibt es!).

Ein ganz klein wenig eigene Kreativität traue ich meinen Lesern schon zu. Die Rezepte die ich hier aufgeschrieben habe, sind deshalb zumeist sehr low carb spezifisch und sollen eher als Anstoß dienen, dass Sie Ihre eigene Low Carb Küche entwickeln. Deshalb geht vor allem darum, wie man bei einem traditionellen Essen eine Low-Carb "Sättigungsbeilage" erstellen kann, natürlich um Brot und darum, wie man seinen Heißhunger auf Süßes low Carb stillt. Außerdem haben wir uns bemüht, Tipps zum Umgang mit den Low Carb spezifischen Zutaten wie Mandelmehl, Süßstoffe oder Gluten etc. aufzuschreiben. Es muss ja nicht jeder jeden Fehler noch mal machen. Reicht ja wenn ich mich blamiere.

Variationen Brot

Wenn wir Brot backen können, gibt es unendlich viele Arten, das Rezept zu variieren. Hier ein paar Anregungen: 1. Giabata – like Für ein helles Brot ersetzte ich das Mandelmehl durch Soja-Mehl und nehme etwas mehr Olivenöl. Ganz Mediteran wird es, wenn man noch italienische Kräuter oder Oliven (in Scheiben geschnitten) zugibt. Ansonsten bleibt der gesamte Backvorgang der gleiche. 2. Low Carb Mehlsorten Mandelmehl ist der Standard, wenn ein Low Carbler Brot backt. M…

1 Kommentare

No Carb Brot

Ich habe letztens mal wieder ein neues Brotrezept probiert. Valentina hatte mir das geschickt und, obwohl keine Hefe, sondern Backpulver benutzt wurde, war das Resultat geschmacklich hervorragend. Von der Konsistenz her leider nicht: Das Brot war zumindest bei mir bröselig, kaum aufgegangen und ist beim Schneiden in viele kleine Stücke zerfallen. Ich denke, das lag daran, dass im Rezept kein Weizenkleber drin war. Da aus unserer Sicht gegen Eiweiß aus dem Weizen nichts einzuwenden ist (außer man…

5 Kommentare

Fast wie Graubrot: Brot mit Walnussmehl

Da ich für den Online Shop www.l-carb-shop.de unter anderem für die Produktauswahl tätig bin, bekomme ich öfter von Lieferanten mal Proben zugesendet. Als mir eine französische Ölmühle jetzt Walnussmehl angeboten hat, war ich jedoch erst mal skeptisch. Zum einen hat Walnussmehl recht viele Carbs und das, was ich bisher kannte, war recht süßlich und grob, sodass ich es vorwiegend für Plätzchenrezepte eingesetzt hatte. Mireille meinte jedoch, ich solle es unbedingt mal probieren und als die Probe …

5 Kommentare

Dakos

Ist dann alles fertig, können wir anrichten. Dazu werden die Paximadi zuerst mit etwas Olivenöl bestrichen und dann gesalzen. Darauf kommen dann die Tomaten. Nochmal salzen und den etwas zerbröselden Feta (vom Schaf!) daraufgeben. Bei Zeus, ein Geschmack für die Götter!

0 Kommentare

Carpaccio mit mediterranem Zucchini Brot

Zu meiner Sachsenhäuser Zeit hatte ich einen Lieblings-Italiener. Im "la Traviata" in der Textorstraße gibt es das beste Carpaccio in ganz Frankfurt. Es ist traditionell zusammengestellt, mit bestem, hauchdünnem Rinderfilet, Staudensellerie und geraspeltem Parmesan. Die Beize besteht aus wirklich gutem Olivenöl und einem sehr aromatischen Balsamico. Und dann als Clou ein wunderbares, gerade eben im Pizzaofen selbst gebackenes Brot. Es ist sehr aromatisch, und man kann damit toll in der Beize dip…

0 Kommentare

Brotteig aus Hefe

Nach einigen Versuchen mit Backpulver bevorzuge ich meistens Hefe als Treibmittel, obwohl es ein wenig mehr Arbeit macht. Aber Geschamcklich hat ein Hefeteig nun einmal erhebliche Vorteile. Da Hefe sich nur und ausschließlich von Zucker bzw. Kohlenhydraten ernährt, kann man ohne Mehl keinen Hefeteig herstellen. Ich gebe der Hefe also erst mal in einem Vorteig, was sie will, erwarte dafür aber, dass sie alles aufisst, sodass von den Carbs hinterher nur noch CO2 und Wasser bleibt. Im Hauptteig wir…

11 Kommentare

Bilderstrecke Brot Backen

Für ein ca 750g Brot: 350 g

16 Kommentare