Neueste Rezepte

15 February 2017

Bilderstrecke Brot Backen

10 November 2016

Pizza mit Hefeteig

15 August 2016

Püree

08 June 2016

Himbeer Sahne Torte

13 April 2016

Schokolade

03 January 2016

Kartoffel Chips

Warum ist hier Werbung?

Lecker low carb gibt es noch nicht sehr lange. In der normalen Goolge Suche werden wir deshalb noch schlecht gefunden. Wir helfen da durch ein wenig Werbung nach. Um dies zu finanzieren, haben wir hier selbst Werbung geschaltet. Wir verdienen also nichts an dieser Werbeeinblendung. Wer ein interessantes Angebot findet: Einfach hier klicken. Ihr unterstützt damit, dass www.lecker-low-carb.de bekannt wird.

Grundausstattung für die Low Carb Küche

Man könnte meinen, dass wer Low Carb essen will einfach alles, was Kohlenhydrate enthält aus seiner Küche verbannen muss. Doch dann würde der Essensplan ganz schön einseitig. Unsere Entscheidung, langfristig Low Carb zu leben fiel erst, als wir Brot backen konnten. Dazu benötigten wir Zutaten, die es nicht um jede Ecke zu kaufen gibt. Und man muss sie halt kennen. Deshalb möchte ich hier die Zutaten vorstellen, die aus unserer Sicht für eine längerfristig angelegte Low Carb Ernährung unerlässlich oder einfach nur hilfreich sind:

Nussmehle

Neben dem Weizenkleber erstellen wir die meisten unserer Backwaren mit entölten Nussmehlen. Sie geben dem Brot das Volumen und sind darüber hinaus noch sehr gesund. Würde man dazu einfach gemahlene Nüsse oder Mandeln benutzen, würde das Ergebniss viel zu fettig (Nüsse haben in aller Regel einen sehr hohen Fettanteil von bis zu 50%). Deshalb verwenden wir sozusagen ein "Abfallprodukt" aus der Nussölherstellung. Presst man nämlich Nüsse aus um Öl zu gewinnen, bleibt ein Kuchen aus Eiweiß, noch etw…

7 Kommentare

Weizenkleber

Ein weitere gebräuchlicher Name für Weizenkleber ist "Gluten" und bei diesem Begriff bekommen viele Leute erst einmal einen Schreck. Ist das eins von den berühmten E's? Bestimmt Chemie! Und ist nicht glutenfrei viel gesünder? Viele verwechseln Gluten auch mit Glutamat, von dem man angeblich die ominöse China Restaurant Krankheit bekommen soll. Doch das ist alles Blödsinn! Gluten ist ein Naturstoff, den 99% der Deutschen fast jeden Tag zu sich nehmen. Er ist in allen Getreisesorten enthalten …

3 Kommentare

Süßstoffe

Wenn wir „Low-Carbler“ gerne süß essen, werden wir um Süßstoffe nicht herumkommen. Die Frage, ob Süßstoff irgendwie ungesund ist, wird viel diskutiert und die Geister scheiden sich daran. Gerne wird behauptet, Süßstoffe würden Krebs erregen oder hätten einen (negativen) Einfluss auf den Blutzucker- und damit auch den Insulinspielgel. Außerdem wird immer wieder gerne unterstellt, dass Süßstoffe erst recht Dickmacher sind. Dass man von Süßstoff Hunger bekommt, konnte ich sehr deutlich nachvollz…

2 Kommentare

Kommentare (1)

  1. IreneKe:
    Jun 25, 2015 at 11:35 AM

    Ich würde hier unbedingt Leinsamenmehl mit aufnehmen - aber es gibt auch noch weitere Mehle z.B. Sesammehl, Kürbiskernmehl ...

    Wichtig für mich ist Flohsamenschalen, um den Weizenkleber zu umgehen.


Melden Sie sich an, um den Artikel zu kommentieren