Neueste Rezepte

15 February 2017

Bilderstrecke Brot Backen

10 November 2016

Pizza mit Hefeteig

15 August 2016

Püree

08 June 2016

Himbeer Sahne Torte

13 April 2016

Schokolade

03 January 2016

Kartoffel Chips

Warum ist hier Werbung?

Lecker low carb gibt es noch nicht sehr lange. In der normalen Goolge Suche werden wir deshalb noch schlecht gefunden. Wir helfen da durch ein wenig Werbung nach. Um dies zu finanzieren, haben wir hier selbst Werbung geschaltet. Wir verdienen also nichts an dieser Werbeeinblendung. Wer ein interessantes Angebot findet: Einfach hier klicken. Ihr unterstützt damit, dass www.lecker-low-carb.de bekannt wird.

Abnehmen

Wer sich Low Carb ernährt, nimmt nicht zwangsläufig ab. Falls man dem Körper immer und ausreichend Fett und Eiweiß zuführt, das die Leber dann zur Bildung der Ketone nutzen kann, bleiben unsere Fettvorräte unangetastet. Lebt man Low Carb, kann man jedoch auch nicht zunehmen, da ohne Insulin keine neuen Fettvorräte angelegt werden und der Körper die überflüssigen Ketone einfach ausscheidet. Da sich jedoch kaum jemand 24 h am Tag ununterbrochen Nahrung zuführt, gibt es immer wieder Zeiten (zumindest während des Schlafes,) in denen der Körper dann noch auf die "Rettungsringe" zurückgreift. Noch besser funktioniert das natürlich, wenn man Sport treibt. Ohne prall gefüllte Zuckervorräte in der Leber nimmt man von der ersten Sekunde an ab.

descriptionAls meine Frau und ich anfingen, Lecker Low Carb zu leben, hatte ich einen BMI von 33 und meine Frau von 18. Wir treiben beide gerne Sport (zwei bis drei Mal die Woche Ausdauertraining) aber essen auch beide sehr gerne, wobei meine Frau schon immer mehr "auf ihre Linie" geachtet hat (sah man ja auch ganz deutlich am BMI). Nach einem Jahr nun liegt mein BMI bei 27 und ist bei meiner Frau unverändert. Ich habe pro Monat im Schnitt 1- 2 kg abgenommen, ohne dass ich mir auch nur einen einzigen Gedanken um Kalorien gemacht habe.

Geschmack

Direkt nach der Geburt schätzt ein Mensch nur die Geschmacksrichtung süß und Umami (auf deutsch: fleischig und herzhaft, hat nicht notwendiger weise was mit Glutamat zu tun wie oft fälschlicher weise behauptet wird). Saures und Bitteres wird abgelehnt. Diese Prägung sorgt nun erst einmal dafür, dass uns die Muttermilch besonders gut schmeckt, da diese als wesentliche Nährstoffe zum einen Milchzucker(süßer Geschmack) und zum anderen Eiweiß und Fett (umami Geschmack) enthält. Zwar ändert sich dies…

0 Kommentare

Wie viele Kohlenhadrate darf man bei Low Carb pro Tag essen?

Low Carb heißt niedriger Anteil von Kohlenhydraten an der Nahrung und nicht keiner. Eine Ernährung ganz ohne Carbs wäre aus meiner Sicht schwer vorstellbar und wahrscheinlich auch nicht erstrebenswert. Mein persönliches Motto ist daher: "meistens wenig!" Was jetzt wenig heißt, muss jeder für sich selbst festlegen. Die meisten Diäten peilen irgend etwas zwischen 30 und 100 g pro Tag an. Wer das vom Kalorienzählen her noch so gewohnt ist, kann sich das für jeden Tag gerne ganz genau aus…

0 Kommentare

Kommentare (0)


Melden Sie sich an, um den Artikel zu kommentieren