Neueste Rezepte

15 February 2017

Bilderstrecke Brot Backen

10 November 2016

Pizza mit Hefeteig

15 August 2016

Püree

08 June 2016

Himbeer Sahne Torte

13 April 2016

Schokolade

03 January 2016

Kartoffel Chips

Warum ist hier Werbung?

Lecker low carb gibt es noch nicht sehr lange. In der normalen Goolge Suche werden wir deshalb noch schlecht gefunden. Wir helfen da durch ein wenig Werbung nach. Um dies zu finanzieren, haben wir hier selbst Werbung geschaltet. Wir verdienen also nichts an dieser Werbeeinblendung. Wer ein interessantes Angebot findet: Einfach hier klicken. Ihr unterstützt damit, dass www.lecker-low-carb.de bekannt wird.

Fit durch Low Carb?

Dass man mit low carb auch abnehmen kann, war also gar nicht unsere erste Motivation (obwohl ich schon einige Kilo zu viel hatte), denn uns war ja Low Carb vor Allem als Fitmacher angepriesen worden. Als Physiker wollte ich das mit der steigenden Leistungsfähigkeit natürlich auch möglichst genau wissen und begann von Anfang an - so weit das möglich war - meine Leistung und Fitness zu messen und meinen Körper genau zu beobachten.

Das Ergebnis hat mich dann sehr überrascht. Dass das Leistungsloch, das nach ca. 45 min Ausdauertraining auftritt, wenn die Zuckervorräte der Leber aufgebraucht sind, hatte ich erwartet. Dass dies schon nach einer Woche Ernährungs Umstellung beginnt, zu funktionieren, fand ich erstaunlich.

description Zur Messung meiner körperlichen Leistungsfähigkeit hatte ich mir den Stepper in meinem Sportstudio ausgesucht, an dem ich bereits seit Jahren regelmäßig trainiere. Neben der Wahl des Widerstandes habe ich mir meine Zeit 10.000 Stufen und dem vom Gerät angegebenen Energiebedarf als Referenzwert ausgewählt. Schon nach zwei Monaten konnte ich meine zehntausender Zeit um über 20 % reduzieren. Auch ein komplettes Training mit 30 % höherem Widerstand war problemlos möglich. Nach Angaben des Gerätes hatte sich meine Energieabgabe um 50 % erhöht. Nun, zehn Monate nach Beginn meiner Ernährungs Umstellung, hatte ich kürzlich einen Testlauf, bei dem es mir gelang, meine Leistung im Vergleich zu vor einem Jahr sogar zu verdoppeln. Man mag vielleicht einwenden, dass eine Leistungssteigerung auch auf die Gewichtsreduktion zurückgeführt werden kann, denn ich hatte ja 20 Kilo abgespeckt. Auch habe ich bisher keine Studie gefunden, die sich mit einer Leistungssteigerung im Ausdauerbereich durch Reduzierung der Kohlenhydrateaufnahme beschäftigt hätte. Alle Fahrer der Tour de France Schaufeln - neben all den anderen Mittelchen - täglich haufenweise Nudeln in sich rein.

Ohne das verallgemeinern zu wollen, bin ich für meinen Fall davon überzeugt, dass sich meine Fitness durch Low Carb signifikant verbessert hat.

Kommentare (0)


Melden Sie sich an, um den Artikel zu kommentieren