Neueste Rezepte

15 February 2017

Bilderstrecke Brot Backen

10 November 2016

Pizza mit Hefeteig

15 August 2016

Püree

08 June 2016

Himbeer Sahne Torte

13 April 2016

Schokolade

03 January 2016

Kartoffel Chips

Warum ist hier Werbung?

Lecker low carb gibt es noch nicht sehr lange. In der normalen Goolge Suche werden wir deshalb noch schlecht gefunden. Wir helfen da durch ein wenig Werbung nach. Um dies zu finanzieren, haben wir hier selbst Werbung geschaltet. Wir verdienen also nichts an dieser Werbeeinblendung. Wer ein interessantes Angebot findet: Einfach hier klicken. Ihr unterstützt damit, dass www.lecker-low-carb.de bekannt wird.

Haare Haut Nägel

Und hier jetzt das Thema, was besonders unsere Frauen interesieren wird - OK, 5€ in die Chauvi Kasse!

Trotzdem lasse ich jetzt erst mal meine Frau Susanne zu Wort kommen:

"Ich persönlich habe nach einem Jahr Low Carb festgestellt, dass meine Haare viel schneller wachsen. Das haben auch Freunde und Bekannte von mir festgestellt, die ich regelmäßig und in relativ kurzen Zeitabständen treffe. (Also nicht Leute, die ich einmal pro Jahr sehe, und denen dann eine Veränderung viel mehr auffällt). Ich hab mal grob nachgemessen, wie viel schneller meine Harre im Durchschnitt wachsen und bin zu dem Ergebnis gekommen, dass es etwa 1 ½ mal so schnell ist. Auch meinen Fingernägeln scheint Low Carb zu gefallen. Jedenfalls brechen sie nicht mehr dauernd ab (was vorher über viele Jahre der Fall gewesen ist.) und werden lang. Über sehr viele Jahre brauchte ich keine Nagelschere. Jetzt schon, wenn die Nägel nicht allzu lang werden sollen. Für mich ist das noch recht ungewohnt. An meiner Haut habe ich keine Veränderungen feststellen können. Glücklicherweise hatte ich nie Hautprobleme."

Die Beobachtungen meiner Frau kann ich mich nur anschließen. Auch meine Fingernägel wachsen gefühlt schneller und mein Frisör hat sich vor kurzem einen neuen Merzedes gekauft.

Woran das liegt kann ich nun wirklich nicht sagen. Alle Artikel, die ich bei Google zu schnellerem Haarwachstum gefunden habe, wollen irgendwie Haarwässerchen oder Nahrungsergänzungsmittel verkaufen oder gehören der Sekte der Omega3-Gläubigen an.

Wenn jemand die gleichen Erfahrungen gemacht hat, wäre es schön hier zu posten. Auf halbwissenschftliche Erklärungen könnte ich hier gerne verzichten. Wenn sich jemand wirklich auskennt und eine wissenschftlich belastbare Erklärung hat, ist das natürlich auch willkommen.

Kommentare (0)


Melden Sie sich an, um den Artikel zu kommentieren